anders-heilen-berlin
alternative heilmethoden
 
   
Affirmationen
   
Allgemein:
Affirmationen sind Worte und Sätze, die wir täglich denken.
Oft sind unsere Gedanken von negativer Struktur.
Wir ärgern uns über den Arbeitskollegen, den Nachbarn oder die Ungerechtigkeit in der Welt. Dies sind negative Gedanken, die wir auch mit in den Schlaf nehmen. Und geht es uns gut damit? Nein!
Also, betrachten wir unsere Gedanken und erschaffen positive Emotionen. Denn der Gedanke verursacht die Emotion. Wenn wir mit Affirmationen arbeiten, dann verstehen wir darunter positive Worte und Sätze. Die Affirmationen sind eine sehr gute Hilfe. Diese reinigen Dein Unbewusstes und ermöglichen ihm auf die Wahl die Du getroffen hast, zu antworten.
   
Durchführung:

Wähle eine Affirmation, die Dir zusagt, oder lasse Dir eine austesten, mit dem kinesiologischen Muskeltest. Diese ausgewählte Affirmation sage Dir so oft wie möglich, täglich laut oder leise vor. Natürlich wirkt es nicht wie eine "Pille", aber im Laufe der Zeit werden sich Deine Gedanken geändert haben.

 
Mir ist es eine segensreiche Hilfe kleine Zettel mit der Affirmation zu schreiben und diese in der Wohnung in Augenhöhe zu kleben. Überall dort, wo ich länger stehe oder sitze, schaue ich meine Affirmation an.
Mein Mann fand es anfangs sehr sonderbar, aber er hat sich daran gewöhnt und ausserdem schaut er bestimmt auch mal darauf. ;)
 

Hier möchte ich Ihnen Meridian-Affirmationen vorstellen, die direkt auf Ihr Energiesystem des Körpers wirken. Lassen Sie sich eine Affirmation mit dem kinesiologischen Muskeltest austesten oder wählen Sie mit Ihrem Bauchgefühl eine Affirmation aus.

   
Herz
  • Ich liebe und lebe in Harmonie mit dem Ganzen.
  • Mein Herz schlägt im Rhythmus des Ganzen.
  • Ich bringe Freude zurück in die Mitte meines Herzens.
    Ich zeige Liebe zu allen und allem und übernehme die Verantwortung dafür voll.
   
Dünndarm
  • Gott liebt mich so, wie ich durch seine Gnade und meine eigenen Bemühungen werden kann.
  • Ich bin voller Freude und hüpfe vor Freude - ich entscheide mich voller Freude zu sein.
   
Blase
  • Jeder trägt die Verantwortung für sein eigenes Leben. Ich lerne zu erfahren, was meine Verantwortung ist.
  • Ich liebe mich; ich übernehme die Verantwortung dafür voll.
   
Niere
  • Ich liebe das Leben - ich bin voller Selbstvertrauen.
  • Ich vertraue Gott, mir und den anderen.
   

Kreislauf - Sexus

Ich lasse alle zärtlichen Gefühle zu, ohne mein Herz zu schädigen.
   

Drei Erwärmer

Ich bin völlig frei von Widerstand, kann alles schlucken und verdauen und lebe meine zärtlichen Gefühle.

   
Gallenblase
  • Ich darf mir selbst Ausgelassenheit und spielerische Freude gönnen; Ich lasse neue, harmonische Energie durch mich strömen.
  • Helles, heiteres Licht hilft mir Harmonie und Freude zu spüren und auszustrahlen. Ich bin in Verehrung für das Ganze.
  • Ich plane und organisiere ausschliesslich soviel, wie für mich gut und richtig ist - ich bin in Harmonie.
   
Leber
  • Das Leben gibt jedem das Seinige - ich öffne mich für das Meine.
  • Das Leben ist wandelndes Wachsen.
  • Ich packe lustvoll und fröhlich meine Arbeit an.
   

Lunge

Ich gestehe mir Trauer zu und lerne daraus - ich lebe meine Verantwortung gegenüber den anderen.

   

Dickdarm

Ich lasse mich los, liebe und akzeptiere mich - ich lasse andere los.

   
Magen
  • Alle Dinge haben ihre Zeit - ich öffne mich gelassen und vertraue.
  • In mir ist Friede; diese Harmonie schenkt mir innere und äussere Ausgeglichenheit.
   
Milz - Pankreas
  • Ich darf mir selbst Ausgelassenheit und spielerische Freude gönnen.
  • Alles Schwere, Dunkle und Unreine atme ich aus - ich atme Klarheit, Reinheit und Zuversicht wieder ein.
  • Ich kann zuversichtlich in die Zukunft blicken - ich werde geführt.
   
  Weitere Affirmationen oder neue Gedankenmuster finden Sie hier von Louise Hay.
   
Copyright © 2011 Anders-Heilen-Berlin Alle Rechte vorbehalten